Microneedling-Infini-Madreperla

Microneedling

Durch Microneedling werden Wachstumsfaktoren in unserer Haut stimuliert. In der Folge wird die Neuproduktion von elastischen Fasern, Kollagen und Hyaluronsäure angeregt.

Durch Microneedling wird die Aufnahmefähigkeit der Haut für Vitamine, Antioxidantien und Hyaluron gesteigert. Die Wirkung des Microneedlings setzt bereits nach wenigen Behandlungen ein. Da es sich beim Microneedling um eine leicht invasive Behandlung handelt, ist Ihr Vertrauen gefragt. Das Madreperla-Team legt bei der Behandlung grössten Wert auf Hygiene und sterile Instrumente, hält feste Routinen ein und ist medizinisch zertifiziert.

 

Das Ergebnis einer Microneedling-Behandlung ist eine Verbesserung des gesamten Erscheinungsbildes Ihrer Haut. Sie ist straffer und zeigt weniger Falten und Narben.

 

INFINI

INFINI ist eine intensivere Form des Microneedling für Gesicht, Hände, De­kolle­té und Körper und empfehlen wir für die Behandlung von tiefen Falten, Flecken, (Akne-)Narben oder Dehnungsstreifen. Die moderne Technologie arbeitet dabei auf zwei verschiedene Weisen zur Behandlung von verschiedenen Ebenen der Haut. Oberflächliche Radiofrequenz erneuert die Haut und regt die Kollagenproduktion an. Eine zusätzliche Mikronadel lässt fraktionierte Radiofrequenz in tiefere Hautschichten eindringen. Das Ergebnis ist eine grundlegende Verbesserung des Hautbildes schon nach wenigen Behandlungen. Die Haut wird mit mehr Feuchtigkeit versorgt. Freuen Sie sich auf eine insgesamt straffere Haut und einen gleichmässig seidigen Teint. Die Entscheidung für eine INFINI-Behandlung richtet sich nach Ihrem Hauttyp, individuellen Charakteristika und dem zu erreichenden Behandlungsziel. Mit INFINI lassen sich ganz unterschiedliche Hautbeschaffenheiten behandeln. Dazu gehören zum Beispiel auch dunkle Augenränder, Falten am Augenlid und einzelne Hautpartien mit vermehrter Faltenbildung. Auch übermässiges Schwitzen (Hyperhidrose) kann nach ärztlicher Abklärung mit INFINI therapiert werden. 

 

LaseMD

Die Alternative, bzw. die Ergänzung zu INFINI: LaseMD ist als schonendes Verfahren zur Hautstraffung, für eine Verbesserung des gesamten Hautbildes und eine erfolgreiche Narben- und Fleckentherapie bekannt. Mikroskopisch kleine Verletzungen lösen die selbstständigen Heilungsprozesse der Haut aus. Die Fibroblasten werden durch das LaseMD-Verfahren angeregt, neue kollagene Fasern zu produzieren. Die Hautstruktur wird aufgebaut und verstärkt. Die Thuliumlaser-Methode wirkt im Verhältnis zu INFINI eher an der Oberfläche. Abhängig von Hautstruktur, Alter und Wirtschaftlichkeit ist LaseMD die richtige Wahl. Die besten Ergebnisse erzielen sich, wenn die beiden Methoden kombiniert werden. Das patentierte Verfahren verhindert, dass die Epidermis verletzt und so die Haut geschädigt wird. Die Behandlung ist relativ schmerzfrei und schonend. Schon nach wenigen Wochen zeigen sich nachhaltige Behandlungsergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren
Muskelstimulation-Madreperla

Muskelstimulationen

Elektrische Impulse für Muskeln und Haut.

WEITER
Hyaluronbehandlung-Madreperla

Hyaluronbehandlung

Für Spannkraft, wie Sie sie von früher kennen.
WEITER